21.12.2020, Baden-Württemberg
Internationales Pflegepersonal gewinnen und qualifizieren

career-in-bw weitet sein Angebot aus

career-in-bw unterstützt Pflegeeinrichtungen bei der Gewinnung ausländischer Pflegefachkräfte

Die aktuelle Situation im Gesundheitswesen macht mehr denn je deutlich, wie wichtig die Zuwanderung von Pflegekräften aus dem Ausland ist. Um Pflegeeinrichtungen und Kliniken bestmöglich bei der Gewinnung und Integration ihrer ausländischen Pflegekräfte zu unterstützen, hat career-in-bw sein Angebot noch einmal deutlich erweitert. Die neue strategische Ausrichtung basiert auf drei ineinandergreifenden Bausteinen Beratung, Recruiting, Qualifizierung.

Spezielle Kursangebote, wie ein Vorbereitungslehrgang zur Kenntnisprüfung Pflege, Fachsprachkurse sowie interkulturelle Trainings für die Belegschaften und ausländische Mitarbeitende wurden entwickelt und ins Programm genommen. Zudem wurden die Kooperationen mit internationalen Partnern, vor allem in Südamerika und auf dem Balkan, ausgebaut. 

Begleitet wurde die Produktentwicklung durch gezielte Marketing- und Vertriebsmaßnahmen. Besonders nachgefragt ist die neue Broschüre „Internationales Pflegepersonal gewinnen und qualifizieren“, in der alle Angebote gebündelt sind. Hier bekommen Pflegeeinrichtungen zudem einen guten Überblick über die starken Netzwerke von career-in-bw im In- und Ausland. Denn nur durch die enge Zusammenarbeit der relevanten Akteure kann das wichtigste Ziel erreicht werden: Die Fachkräfte fühlen sich hier schnell heimisch und stehen somit den Pflegeeinrichtungen möglichst lange als Mitarbeitende zur Verfügung.

Zahlen 2019: Anzahl Pflegebedürftige + Anteil ausländische Pflegekräfte

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/gesundheitspolitik-pflegen-unter-doppeltem-druck-in-der-coronakrise-spitzt-sich-die-lage-dramatisch-zu/25712234.html?ticket=ST-14378589-AtHNy2YB9dWWwbNqtBe1-ap5

https://arbeitgeberverband-pflege.de/pflege-nachhaltig-sichern/die-pflege-in-zahlen/